Microsoft meets Community Event: Windows Virtual Desktop

Microsoft meets Community Event: Windows Virtual Desktop

April 28, 2020 10:52 am | Published by

Aus “a computer on every desk and in every home” wird “an Elastic Compute Resource hosted in the cloud and available anywhere in the world on any device”

 

Heute ging der erste “Microsoft meets Community Event” zum Thema Windows Virtual Desktop (WVD) zu Ende. Den Umständen geschuldet diesmal nur Online, das tat der Stimmung der Vortragenden aber keinen Abbruch, Christiaan Brinkhoff, seines Zeichens Global Black Belt für Windows Virtual Desktop, startete am späten Vormittag mit einer energiegeladenen Keynote gefolgt von Experten und sogenannten Microsoft MVPs (Most Valuable Professionals) aus der Microsoft Community zu verschiedenen Themen Rund um die Azure Cloud gehostete Desktop Virtualisierungslösung Windows Virtual Desktop die seit 30.09.2019 “allgemein verfügbar” ist. Verwaltung, Automatisierung und Optimierung stand auf dem Programm, und natürlich: what’s next?

Noch bessere Integration (z.B. mit Microsoft 365 oder native Domain Controller (AD) support mit Azure File Storage), benutzerfreundlichere Verwaltung über das Azure Portal, Verbesserung für Microsoft Teams in WVD (“AV Redirection”) oder auch Support für Linux thin clients von Partner IGEL, um nur ein paar Beispiele zu nennen (mehr unter https://aka.ms/wvdroadmap).

Scott Manchester (Partner Group Program Manager, Cloud Managed Desktops) beendet das Event mit einer Anekdote:

Er durfte sich glücklich schätzen, in frühen Jahren begonnen zu haben für Paul Allen (Mitbegründer von Microsoft) zu arbeiten. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit lerne er auch Bill Gates kennen, mit dem er kürzlich bei Gates’ letzten Boardmeeting über Microsofts ursprüngliche Vision sprach und sie zu dem Entschluss kamen, dass aus “A computer on every desk and in every home” nun “An Elastic Compute Resource hosted in the cloud and available anywhere in the world on any device” geworden ist.

 

Die nächste Ausgabe des “Microsoft meets Community Event: Windows Virtual Desktop” wurde für 13.11.2020 avisiert, dann vielleicht auch wieder mit der Möglichkeit persönlich dabei zu sein.

Wir reichen den Link zum Recording nach, sobald er uns vorliegt.

 

Tags: ,

This post was written by Alexander Jeitler