ITSDONE-Blog_Cloud Security

Wie sicher sind Daten in der Cloud?

October 3, 2019 8:00 am | Published by

Eines der häufigsten Vorurteile gegenüber Cloud Lösungen lautet: „In der Cloud sind meine Daten nicht sicher“. Wir werfen einen Blick auf die Sicherheit von Cloud-Umgebungen, die in vielen Aspekten mit denen der lokalen IT-Architektur identisch ist.

 

Cloud-Security

Für Unternehmen, die auf Cloud-Services setzen, ist der Einsatz von robusten Cloud-Security-Lösungen unabdingbar. Die größten Sicherheitslücken, unbefugte Datenoffenlegung und Datenlecks, schwache Zugangskontrollen sowie Anfälligkeit für diverse Attacken, kennt man schon aus klassischen IT-Systemen, gelten aber auch für Cloud-Umgebungen.

Sicherheit in der Cloud bedeutet in erster Linie der Schutz von sensiblen Unternehmens- und Kundendaten, Anwendungen und natürlich auch der eingesetzten Infrastrukturen. Um diese zu gewährleisten, umfasst Cloud-Security eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen, die die Risiken von Datenverlust, Serviceausfall oder unbefugten Zugriff minimieren. Dazu gehören sowohl technische und prozessuale Maßnahmen, als auch vertragliche Regelungen.

Technische Maßnahmen umfassen:

  • Die Sicherung und Verschlüsselung der Kommunikationsverbindungen
  • Die verschlüsselte Speicherung von Daten
  • Die Sicherung sämtlicher Cloud-Komponenten
  • Die Authentifizierung von Usern und Administratoren
  • Kontinuierliches Monitoring

Darüber hinaus muss der Provider natürlich auch alle datenschutzrechtlichen Vorgaben erfüllen und entsprechende Notfall- und Recovery-Prozesse definieren. Außerdem ist es wichtig, dokumentierte Prozesse vorzuweisen, die das Benutzer-, Rechte- und Changemanagement steuern. Vertragliche Regelungen können bspw. Service Level Agreements oder ähnliches sein.

 

Sicherheit nach Maß

All die genannten Sicherheits-Maßnahmen können individuell auf die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt werden, und zwar von einer zentralen Stelle aus. Das hat zur Folge, dass sich das eigene IT-Team auf andere Aufgaben konzentrieren und dadurch auch der eigene Administrationsaufwand gesenkt werden kann. Darüber hinaus ergeben sich weitere Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Zentralisierung des Sicherheitsbetriebs: Dadurch kann ein relativ großes Effizienzpotential erschlossen werden
  • Geringere Kosten: Aufgrund des gesenkten Administrationsaufwands können Sie nicht nur Zeit, sondern auch Kosten sparen.
  • Zuverlässigkeit: Betrieb, Wartung und Co. werden von IT-Spezialisten durchgeführt, hohe Sicherheit ist daher gewährleistet.

 

Cloud-Security für Ihr Unternehmen

Wie bereits erwähnt, ist beim Einsatz von Cloud-Lösungen in Ihrem Unternehmen auch die Wahl der richtigen Cloud-Security Lösung eine wichtige Entscheidung, die getroffen werden muss. Im Rahmen von guten IT-Service-Portfolios muss dafür gesorgt werden, dass Cloud-Services bestmöglich in Ihrem Unternehmen genutzt werden. Gleichzeitig ist es relevant, dass Ihre Daten vor unautorisierten Zugriffen, Datenlecks und anderen Attacken sicher sind.

 

 

Tags: , ,

This post was written by Ravi Sankar